Show Less
Restricted access

Kriminelle Strassenverkehrsgefährdungen- 315c ABS. 1 ZIFF. 2, ABS. 3 StGB

Eine kriminologische und strafrechtliche Untersuchung zur Problematik dieser Verkehrsstraftaten unter Berücksichtigung ausländischer Rechte

Series:

Vor dem Hintergrund des verbreiteten Unbehagens am Strafrecht, das sich in ganz besonderem Masse auf dem Gebiete des Verkehrsstrafrechts äussert, unternimmt es der Verfasser, klare Abgrenzungen zu finden, die es erlauben, im Bereich der Strassenverkehrsgefährdungen wirklich kriminelle Verhaltensweisen von blossen Verkehrssünden zu trennen. Grundlegende Bedeutung misst er dabei der kriminologischen Betrachtung zu, in der er die Kriminalität der Strassenverkehrsgefährdung als ein soziales Phänomen zu erfassen und darzustellen sucht.