Show Less
Restricted access

Die Entwicklung des Bildungswesens von 1960 bis 1990

Der Beitrag der OECD

Series:

Organisation for Economic Cooperation

An der Schwelle zum 21. Jahrhundert stehen die OECD-Staaten vor bedeutenden Herausforderungen im Bildungsbereich. Wesentliche Voraussetzung für ein Verständnis dieser Herausforderungen ist die umfassende Kenntnis der Entwicklung des Bildungswesens in diesen Ländern vom Ende der fünfziger bis Anfang der neunziger Jahre. Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über diese Entwicklungen und erläutert ausführlich, welchen wichtigen Beitrag die OECD mit ihrer Arbeit dazu geleistet hat. Dabei wird die Entwicklung der Bildungs- und Ausbildungspolitik im Kontext der allgemeinen Sozial- und Wirtschaftspolitik dargestellt. Das Buch ist somit ein umfassendes und zuverlässiges Nachschlagewerk über die Entwicklung der Bildungspolitik in den vergangenen dreißig Jahren und über die Rolle, die die OECD dabei gespielt hat.
Aus dem Inhalt: Jahre des Aufbaus - Das Goldene Zeitalter des Bildungswachstums - Das Bildungswachstum und seine Folgen - Probleme der Bildungsentwicklung - Bildungsstrukturen und Strategien für die Chancengleichheit - Bildung und Gesellschaft - Die Rezession und ihre Folgen - Bildung und Strukturwandel.