Show Less
Restricted access

Konglomerale Unternehmensintegration und funktionsfähiger Wettbewerb

Series:

Horst Greiffenberg

Ziel der Untersuchung ist die Analyse der konglomeralen Unternehmensintegration vom wettbewerbstheoretischen Standpunkt. Aus den Ergebnissen der theoretischen Überlegungen werden Schlussfolgerungen für die praktische Wettbewerbspolitik und die wirtschaftswissenschaftliche Forschung gezogen.
Aus dem Inhalt: Wettbewerbstheoretische Grundlagen - Ursachen und Formen des Unternehmenswachstums - Die konglomerale Unternehmensintegration: Wettbewerbstheoretische Einordung; statistische Erfassung; ökonomische Bedeutung; wettbewerbstheoretische Analyse - Empfehlungen.