Show Less
Restricted access

Textlinguistik der Einfachen Form

Die Abgrenzung von Märchen, Sage und Legende zur literarischen Kunstform der Novelle

Susanne Schmidt-Knaebel

Aus dem Inhalt: Texttitel im Zusammenhang mit Textbeginn und -schluß - Tempusgebrauch - Verkleinerungsmittel - Sprachliche Bilder - Gebrauch von Artikeln und Personenbezeichnungen bzw. Eigennamen - Der intertextuelle Bezug zwischen Sage und Novelle bei Bechstein.