Show Less
Restricted access

Lehrereinstellung und Schülervorurteil

Eine empirische Feldstudie über die Beziehungen zwischen Lehrer- und Unterrichtsvariablen, Elternvariablen und Variablen des Kontakts und Vorurteilen gegenüber Gastarbeitern bei 1118 Schülern der Grund- und Hauptschule

Series:

Werner Unsöld

Untersucht werden die Beziehungen zwischen erzieherischen und sozialen Einstellungen von Lehrern (bzw. -Studenten), ihrem Unterrichtsverhalten, und Vorurteilen ihrer Schüler gegenüber Gastarbeitern. Weitere, möglicherweise im Prozess der Vorurteils-Genese beteiligten Faktoren, wie elterliche Einstellungen und Erfahrungen im Umgang mit Gastarbeitern und eigene Kontakterfahrungen der Schüler (insbes. Intensität, Befriedigungswert und Variabilität) werden ebenfalls in ihrer Beziehung zur Vorurteils-Haltung der Kinder untersucht.