Show Less
Restricted access

Die Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte in ausgewählten Regionen Ecuadors und Boliviens

Ein Beitrag zur Beurteilung landwirtschaftlicher Vermarktungssysteme als Faktor sozialökonomischer Unterentwicklung

Series:

Heiko Brunken

In den Entwicklungsländern ist bisher die Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte gegenüber den Aspekten der Produktion vernachlässigt worden. In vier Regionen Ecuadors und Boliviens wird untersucht, von welchen Faktoren die Leistungsfähigkeit des Vermarktungssystems abhängt und welchen Einfluss Mängel in der Vermarktung auf die regionale und gesamtwirtschaftliche Entwicklung haben. Auf der Grundlage dieser Analyse werden Empfehlungen für eine Vermarktungspolitik gegeben.
Aus dem Inhalt: Aufgaben und Leistung landwirtschaftlicher Vermarktungssysteme in Entwicklungsländern- Struktur und Ablauf der Vermarktung in den ausgewählten Regionen - Beeinflussungsfaktoren der Leistung des Vermarktungssystems - Rückwirkungen der Vermarktungsmängel auf die Entwicklung - Rückschlüsse für die praktische Entwicklungspolitik.