Show Less
Restricted access

Text und Handlung

Zur handlungstheoretischen Basis einer Textwissenschaft. Mit einem Versuch, einige erarbeitete Kategorien an literarischen Texten zu überprüfen

Series:

Paul-Ludwig Völzing

Mit der Frage nach dem adäquaten Gegenstand der Sprachwissenschaft wird ein Grundproblem in der derzeitigen linguistischen Diskussion aufgegriffen. Nach einem historischen Teil, in dem die Geschichte der Texttheorie in deren wesentlichen Zügen aufgearbeitet wird, soll gezeigt werden, dass eine sprachwissenschaftliche Beschäftigung mit dem Konstrukt «Text» nur innerhalb einer Handlungstheorie sinnvoll ist, will man nicht nur auf dem Boden der blossen Deskription verharren. An mehreren literarischen Beispielen wird im abschliessenden Kapitel versucht, die Praktikabilität der aufgestellten Theorie nachzuweisen.
Aus dem Inhalt: Geschichte der Texttheorie - Gegenständlich-praktisches und sprachliches Handeln - Referenz und Text - Narrationstheorien - Linguistik und Literaturwissenschaft.