Show Less
Restricted access

Überwachung und Berichterstattung des Aufsichtsrats im Stakeholder-Agency-Modell

Series:

Wolfgang Portisch

Aufsichtsräte und ihre Überwachungstätigkeit sind ein ständig aktuelles Thema in Wirtschaft und Politik. Ein großer Handlungsspielraum bei der Überwachung und mangelnde Transparenz der Aufsichtsratstätigkeit bieten Anlaß zur Kritik. Die Arbeit stellt bedeutsame Überwachungsaufgaben heraus und untersucht, wie sich deren Ausführung über die Berichterstattung kontrollieren läßt. Grundlage der Untersuchung bilden wichtige Gruppen der Unternehmensumwelt und ihre Ansprüche an die Überwachungs- und Informationsleistung des Aufsichtsrats.
Aus dem Inhalt: Ein theoretisches Modell zur Abbildung der Unternehmensumwelt von Aktiengesellschaften - Agency-Theory - Stakeholder-Ansatz - Empfehlungen zur Verbesserung der Überwachung und Berichterstattung des Aufsichtsrats.