Show Less
Restricted access

Der Verwaltungsakt mit Dauerwirkung

Series:

Uwe Brede

Der Verwaltungsakt mit Dauerwirkung spielt von jeher in der Rechtsprechung eine Rolle. Seit Inkrafttreten des SGB X taucht er in 45 Abs. 3, 48 SGB X auch in der Gesetzessprache auf. Eine begriffliche Klärung steht indes noch aus. Die Arbeit untersucht Begriff und Anwendungsfelder des Verwaltungsaktes mit Dauerwirkung. Einen Schwerpunkt hierbei bildet die Behandlung des Problems des «Rechtswidrigwerdens» von Verwaltungsakten im Falle der Änderung der Verhältnisse. Abgerundet wird die Arbeit durch eine Untersuchung verschiedener Typen von Verwaltungsakten auf ihre Eigenschaft als Verwaltungsakt mit Dauerwirkung.
Aus dem Inhalt: Die Aufhebung von Verwaltungsakten nach dem SGB X - Der Begriff des Verwaltungsaktes mit Dauerwirkung - Auswirkungen nachträglicher Veränderungen der Sach- oder Rechtslage auf die Rechtmäßigkeit von Verwaltungsakten - Rechtsschutz gegen rechtswidrig gewordene Verwaltungsakte mit Dauerwirkung - Die Aufhebung rechtswidrig gewordener Verwaltungsakte im VwVfG.