Show Less
Restricted access

Der assoziationsrechtliche Status Drittstaatsangehöriger in der Europäischen Union

Series:

Claus Weber

In zahlreichen Assoziierungsabkommen hat die Europäische Gemeinschaft auch Regelungen zum rechtlichen Status der Staatsangehörigen der assoziierten Staaten aufgenommen. Der Autor stellt den Inhalt dieser Regelungen in systematischer Analyse dar und untersucht die grundsätzliche Frage der Regelungskompetenzen auf europäischer Ebene. In kritischer Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung des EuGH und im Vergleich mit dem Gemeinschaftsrecht werden Anwendbarkeit und Reichweite der assoziationsrechtlichen Normen diskutiert.
Aus dem Inhalt: Inhalt von Assoziierungsabkommen - Regelungskompetenzen der EG - Unmittelbare Anwendbarkeit - Gewährleistungsumfang.