Show Less
Restricted access

Stadtkultur leben

Series:

Walter Bechinger, Uwe Gerber and Peter Höhmann

Ist die Stadt ein Moloch, der Menschen und Steuergelder verschlingt, oder der zeitgemäß-postmoderne Lebens- und Aufenthaltsraum, der die «westliche» Kultur widerspiegelt? Die einen setzen auf das Stadt-Netz mit Warenangebot, Kultur, City-Kirche, Hochhäusern, urbanem Lebensstil; die anderen sehen die Groß-Städte anonym, ausufernd, als Ausgeburt androzentrischen Machbarkeitswahns, fortschreitend kriminalisiert und verdreckt, gottlos. Die Beiträge zeichnen diese Spannung in Gegenwart und Geschichte nach und lassen die Stadt als ein lebensnotwendiges Projekt unserer Tage aufscheinen.
Aus dem Inhalt: Wie findet urbanes Leben statt? - Integrationsmodelle - Stadtvisionen.