Show Less
Restricted access

Ein neues textlinguistisches Instrumentarium

und seine Anwendung im Aufbau der Schreibkompetenz ungarischer Germanistikstudenten

Series:

Ewa Drewnowska-Vargáné

Ziel dieser Arbeit ist es, die Anwendungsmöglichkeiten eines textlinguistischen Instrumentariums im praktischen Aufbau der Schreibkompetenz von ungarischen Germanistikstudenten sowie in der Analyse und Bewertung ihrer Aufsätze zu überprüfen. Aus der Analyse der Aufsätze geht eindeutig hervor, daß die Anwendung des textlinguistischen Instrumentariums die Feststellung verschiedener Mängel an schriftlicher Ausdrucksfähigkeit möglich macht, die durch Vermittlung von weiteren textlinguistischen Kenntnissen behoben werden können. Auf dieser Basis hat die Verfasserin das ursprünglich zusammengestellte textlinguistische Instrumentarium umgearbeitet und zur Diskussion gestellt.
Aus dem Inhalt: Textlinguistisches Konzept für den Aufbau der Schreibkompetenz ungarischer Germanistikstudenten - Analyse und Bewertung von Aufsätzen - Mängel an schriftlicher Ausdrucksfähigkeit.