Show Less
Restricted access

Prüfen, Testen, Bewerten im modernen Fremdsprachenunterricht

Series:

Monica Gardenghi and Mary O' Connell

Dieser Band mit Beiträgen in- und ausländischer Fachleute ist aus einer Vortragsreihe am Sprachenzentrum der Universität Bayreuth im Wintersemester 1995/96 hervorgegangen. Er wendet sich jedoch nicht ausschließlich an Hochschullehrer, sondern will Fremdsprachenlehrern aller Schularten die Gelegenheit bieten, sich ein eigenes Bild von den neuesten Entwicklungen zu machen. Im Titel des Buches wird das Spannungsfeld umrissen, innerhalb dessen sich ein Fremdsprachenlehrer bewegt, der den Leistungsstand einer Klasse oder einzelner Schüler zu ermitteln und so objektiv wie möglich zu bewerten hat. Was die moderne Testforschung an Erkenntnissen und Instrumenten dazu anbietet - vom einfachen Diktat bis zum computeradaptiven Test - ist in insgesamt 16 Aufsätzen dargelegt. Ein Sachindex mit zahlreichen Querverweisen erschließt die Zusammenhänge.
Aus dem Inhalt: Walburga Preußler: Grundbegriffe der klassischen Testtheorie - Sibylle Bolton: Tests im Wandel theoretischer Prämissen - Wilfried Decoo & Jozef Colpaert: Competence and performance in terms of content validity in productive language testing - Albert Raasch: Was leisten Selbsteinschätzungstests? - Richard Sparks & Leonore Ganschow: Aptitude for learning a foreign language: a review - Markus Nussbaumer: Das Zürcher Textanalyseraster - Ein Instrument zur Bewertung schriftlicher Prüfungsleistungen? - Lothar Jung: Die Bewertung mündlicher Prüfungsleistungen - Krista Segermann: Testen und Üben: Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Pierre-Yves Roux: La compréhension orale en langue étrangère et son évaluation - Konrad Macht: Das Diktat: Ein zu Unrecht verdammtes Testinstrument - Rüdiger Grotjahn: Der C-Test: Neuere Entwicklungen - Neil Jones: Adaptive testing and adaptive learning: an overview - Brian North: Itembanker: a computer-based objective testing tool for criterion-referenced proficiency and diagnostic assessment - Gerhard von der Handt: Lernzielinventare und Tests im Fremdsprachenbereich: Möglichkeiten und Tendenzen der Weiterentwicklung der ICC-Sprachenzertifikate - Bernd Voss: Auf dem Weg zu einheitlichen Prüfungsanforderungen im universitären Fremdsprachenunterricht: UNICERT r - Serena Ambroso: Rationale and structure of IT, the proficiency exam of Italian as an L2.