Show Less
Restricted access

Die Anfänge der Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen

Series:

Jürgen Theis and Sabine Pohl

Dieses Buch soll den ungeheuren Lernprozeß beschreiben, den Lehrerinnen und Lehrer, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Expertinnen und Experten in den Schulbehörden der Kommunen und des Landes in den ersten Jahren des Schulversuchs Gesamtschule durchgemacht haben. Die Arbeit enthält zahlreiche Texte, Bilder und Tabellen in originaler oder dem Original nahekommender Darstellung. Viele Dokumente und Beispiele in diesem Buch beziehen sich auf die Gesamtschule Dortmund-Scharnhorst, die als eine der ersten sieben Gesamtschulen in Nordrhein-Westfalen im Jahre 1969 ihren Unterrichtsbetrieb aufnahm. Sie beleuchten aber zugleich die Arbeit aller Gesamtschulen der ersten Jahre. Die Dokumentation der Anfangsjahre der Gesamtschule in Dortmund und in Nordrhein-Westfalen in diesem Buch beginnt mit den Planungen Mitte der sechziger Jahre und schließt mit dem Ende des Schulversuchs Gesamtschule im Jahr 1980.
Aus dem Inhalt: Koordination und Kooperation im Schulversuch Gesamtschule - Pädagogische Visionen und Architektur - Organisation des Unterrichts, Beurteilung des Lernerfolgs, Unterricht in Lernbereichen - Die Gesamtschule als Ganztagsschule - Projektunterricht und Projektwochen - Mitwirkung im Gesamtschulversuch.