Show Less
Restricted access

Medienrecht, Wirtschaftsrecht und Ausländerrecht im deutsch-brasilianischen Dialog

Beiträge zur 13. und 14. Jahrestagung der DBJV in Wiesbaden 1994 und São Paulo 1995

Series:

Jürgen Samtleben and Ralf Schmitt

Neue Entwicklungen im Medienrecht waren aktueller Anlaß zweier Tagungen in Deutschland und Brasilien, deren Ergebnisse in diesem Band zusammengefaßt sind. Trotz unterschiedlicher Voraussetzungen geht es dabei in beiden Ländern um die gleichen Fragestellungen: Öffentliche und private Rechtsformen, Informationsfreiheit und Ehrenschutz, technischer Fortschritt und Machtkonzentration bilden den Gegenstand der kontroversen Diskussion. Von hier aus spannt sich der Bogen zu den allgemeinen Fragen des Wirtschaftsrechts: Privatisierung in West und Ost, Verfassung und Wirtschaft, Staat und Kultur. Daneben enthält der Band weitere wirtschaftsrechtliche Beiträge zum Steuer-, Dumping- und Börsenrecht. Eine systematische Darstellung des Ausländerrechts in beiden Ländern rundet den deutsch-brasilianischen Dialog ab.
Aus dem Inhalt: Deutsch-brasilianischer Dialog - Medienrecht - Staat und Wirtschaft - Privatisierung - Steuern und Dumping - Börsenrecht - Ausländerrecht.