Show Less
Restricted access

Strategisches Personal-Management

Determinanten und Prozeßstufen unter besonderer Berücksichtigung partizipativer Aspekte

Series:

Christoph Erdenberger

Unter dem Begriff «Strategisches Personal-Management» werden in Wissenschaft und Praxis Probleme der Verzahnung von strategischer Unternehmensführung und Personal-Management thematisiert. Nachdem systematisierende und ordnende Beiträge dazu vorgelegt wurden, wird aktuell die Frage nach der kontingenztheoretischen Ausgestaltung eines Strategischen Personal-Managements und die damit verbundenen Implementierungsprobleme diskutiert. Der praxisorientierte Ansatz dieser Arbeit betrachtet zunächst auf einem theoretischen Fundament die exogenen und endogenen Situationsfaktoren betriebsspezifischer Lösungen. Im Anschluß daran wird ein schematischer Orientierungsrahmen für die Einführung und den Ablauf eines Strategischen Personal-Managements in Unternehmen vorgestellt. Checklisten und die Beschreibung von Instrumenten ergänzen diese Ausführungen. Da eine solch komplexe Aufgabenstellung nicht ohne die Beteiligung der Mitarbeiter zu lösen ist, werden Partizipationsmöglichkeiten und -effekte ausführlicher dargestellt.
Aus dem Inhalt: Personal-Management und strategische Unternehmensführung - Partizipation und strategische Unternehmensführung - Determinanten eines Strategischen Personal-Managements - Prozeßstufen eines Strategischen Personal-Managements.