Show Less
Restricted access

Marketing-Ausbildung an Universitäten

Theoretischer Ansatz und empirische Ergebnisse für eine Reform

Series:

Ziel der Arbeit ist die Entwicklung eines Fachcurriculums und praktikabler Reformvorschläge für die Marketing-Ausbildung an Universitäten. Ausgehend von der gegenwärtigen Ausbildungssituation werden eine allgemeingültige Vorsehungssystematik entwickelt, anhand umfangreicher empirischer Erhebungen Anforderungsprofile des Tätigkeitsfeldes erstellt und Ausbildungsziele abgeleitet. Die Arbeit ist beispielhaft für die Umsetzung curriculum-theoretischer Erkenntnisse in praktische Lehrpläne an Universitäten, Fachhochschulen, beruflichen Schulen und in Betrieben.