Show Less
Restricted access

Islam in Österreich

Eine religionssoziologische Untersuchung

Series:

Anna Strobl

Etwa 300.000 Muslime leben in Österreich. Der Islam ist in Österreich längst zu einer Realität geworden, die nicht mehr übersehen oder ignoriert werden kann. Das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen, Religionen und Wertsysteme wirft dabei Fragestellungen auf, die vielfach noch unbeantwortet sind. Das Proprium dieser Arbeit liegt nun in einer überblicksmäßigen Darstellung der Situation der Muslime in Österreich. Der Überblick folgt zwei Grundlinien: zum einen wird die Glaubens- und Lebenspraxis der Muslime in einer christlich geprägten Umwelt (Diaspora) untersucht, zum anderen wird die Frage nach der Auseinandersetzung der österreichischen Bevölkerung mit dem Islam gestellt.
Aus dem Inhalt: Geschichte des Islam in Österreich - Rechtliche Regelungen für Muslime - Verfassung der Islamischen Glaubensgemeinschaft - Islamische Vereine - Glaubenspraxis der Muslime - Islamische Konvertiten - Christlich-islamische Ehe - Muslimische Frauen in der Diaspora - Zweite Generation von Muslimen - Muslimische Flüchtlinge - Islam in den österreichischen Medien - Christlich-islamische Ökumene.