Show Less
Restricted access

Geschlecht und Klasse

Die Frauenfrage in den proletarischen Selbstdarstellungen der frühen deutschen und koreanischen Arbeiterliteratur

Series:

Sun-Kwang Park

In der Arbeit wird aus komparatistischer Perspektive das Verhältnis zwischen Geschlecht und Klasse in der frühen deutschen und koreanischen Arbeiterliteratur untersucht. Dabei werden die traditionell in der Klassenstruktur vorhandenen patriarchalischen Strukturen im literarischen Diskurs herausgearbeitet. Es wird deutlich, daß die Arbeiterinnen in beiden Ländern als neue literarische Subjekte auftreten, wobei sie hier wie dort durch die sozialistische Ideologie gefesselt bleiben und nicht zu einer neuen, wirklich weiblichen Form finden.
Aus dem Inhalt: Begriffsbestimmung «Arbeiterliteratur» - Entstehungsgeschichte der Arbeiterliteratur - Die proletarische Selbstdarstellung in der frühen Arbeiterliteratur - Textinterpretation: Frauen und Arbeit; Frauen und Sexualität; Frauen, Ehe und Familie; Frauen und Religion; Frauen und Bildung; Frauen und Politik.