Show Less
Restricted access

Der Manager und sein Gehirn

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse im Dienst der Unternehmensführung

Series:

Günther Schanz

Den Ausführungen des Autors liegt die These zugrunde, daß (praktisches) Management und (theoretische) Managementwissenschaft von Einsichten in das Gehirn profitieren können. Sie wird unter anderem mit Hinweisen auf den Stellenwert von Intuition und Emotion belegt. Ergebnisse der modernen Gehirnforschung können ferner bei Personalfragen, Tätigkeitsgestaltung, Teambildung, Mitarbeiterführung, bei der Gestaltung der Unternehmenskultur und verschiedenem mehr praktisch nutzbar gemacht werden.
Aus dem Inhalt: Grundbausteine, Aufbaustruktur, Nahrungsbedarf, Arbeitsweise, Emergenzleistungen und Evolution des Gehirns - Über Fingerspitzengefühl, feine Händchen und Entscheidungen aus dem Bauch - Präferenzen und Kompetenzen in gehirnwissenschaftlicher Perspektive - Emotionale Kompetenz - Vom individuellen Gehirn zur individualisierten Organisation.