Show Less
Restricted access

Die töchterliche Liebe- Ein Mysteriumgeheimnis

Die sogenannte Caritas Romana

Series:

Lucia Köllner

Valerius Maximus' Laktationsszene ist das zentrale Thema, das als Kryptogramm zu sehen ist und zu entschlüsseln galt. Die Protagonisten Kimon und Pero sind die personifizierten Stellvertreter einer vorchristlich gelebten Religion, die in Eleusis etabliert war und auch Eingang in die republikanische Zeit in Pompei fand. Erfahrungswelten wie philosophische, religiöse, mythische, moralische und soziale Werte lassen den Sinn von Symbolen verstehen.
Aus dem Inhalt: Die religiöse Forderung nach dem Guten - Tugend - Die soziale Verantwortung der Kinder den Eltern gegenüber - Isiskult in Eleusis - Moralische Mindestforderung der Antike.