Show Less
Restricted access

Transzendentalphilosophie und Theologie bei Johann Gottleib Fichte und Karl Rahner

Series:

Lambert Gruber

Karl Rahners philosophischer Denkweg ist massgeblich von Thomas von Aquin, Kant, Marechal und Heidegger markiert und lässt sich mit dem Begriff Transzendentalphilosophie charakterisieren. Die transzenden- tale Frage als epochale Frage neuzeitlicher Philosophie weist sich als eine Denkform in Rahners Theologie aus, die ihre Parallelen schon bei einem fast vergessenen Denker des Deutschen Idealismus hat: Johann Gottlieb Fichte. Der Verfasser belegt diese These exemplarisch am Beispiel der Gotteslehre.