Show Less
Restricted access

Fehler und Lernerstrategien

Studien am Beispiel DaF in Korea

Series:

Stefan Bucher

Dieser Sammelband vereinigt acht Beiträge deutscher und koreanischer Autoren über Fehler und/oder Strategien von Deutschlernern. Die Beiträge beleuchten diese Thematik aus verschiedenen Perspektiven: der Lernersprachenforschung, der Kontrastiven Linguistik, der Pragmalinguistik, der Spracherwerbsforschung und der Fremdsprachendidaktik. Der Band leistet einerseits einen Beitrag zur wissenschaftlichen Diskussion, andererseits kann er den DaF-Lehrenden - nicht nur in Korea - wertvolle Einsichten in Lernprozesse sowie die didaktische Behandlung von Fehlern vermitteln.
Aus dem Inhalt: Henning Wode: Neue Aufgabenfelder für die Zweitsprachenerwerbsforschung - Kwang-sook Lie: Hauptschwierigkeiten der Koreaner beim Deutschunterricht in Korea: Eine Projektskizze - Kun-Hwan Kim: Semantische Interferenzfehler koreanischer Deutschlerner - Stefan Bucher: Fehler in der Adjektivdeklination koreanischer Deutschlerner. Indizien für Lernstrategien - Frank Kostrzewa / Bok Ja Cheon-Kostrzewa: Strategien in zielsprachlicher Kommunikation - Ok-Seon Kim: Kommunikationsstrategien mit Beispielen von koreanischen DaF-Lernern - Stefan Bucher: Probleme der Beschreibung pragmatischer Fehler - Maria Gabriela Schmidt: «Fehlerbehandlung» als didaktisches Konzept. Ein Unterrichtsbeispiel.