Show Less
Restricted access

Die Kaiserlich-Deutsche Botschaft in Istanbul

Series:

Barbara Schwantes

Die vorliegende Monographie untersucht ein bemerkenswertes Zeugnis preußischer Bautätigkeit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Istanbul. Sie rekonstruiert in der Beschreibung die Entstehung und den Originalzustand dieses Gebäudes kaiserlich-deutscher Repräsentation im Orient. Diese Arbeit leistet auch einen Beitrag zur Erforschung der spezifischen Bauaufgabe «Botschaft» in Europa, die sich erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts herausgebildet hat. In deren Entwicklungsprozeß nahm die Hauptstadt des osmanischen Reiches eine hervorragende Stellung ein.
Aus dem Inhalt: Historische Entwicklung von Botschaftsbauten - Planungs- und Baugeschichte des Kaiserlich-Deutschen Palais in Istanbul - Beschreibung des Gebäudes zu seiner Entstehungszeit im Jahre 1877 - Die Institution Thronsaal als Besonderheit der Bauaufgabe - Andere Botschaftspaläste in Istanbul.