Show Less
Restricted access

Gespaltener Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Series:

Mouna Thiele

Die neunziger Jahre sind durch anhaltend hohe Arbeitslosigkeit gekennzeichnet und stellen unsere Gesellschaft vor eine Herausforderung. Diese Tatsache und die Diskussion um Reformen des deutschen Arbeitsmarktsystems bilden den Ausgangspunkt für diese Arbeit. Untersuchungsobjekte sind die Wirkungen einer verstärkten Außenseiterkonkurrenz durch nicht tarifgebundene Arbeitnehmer und Unternehmen. Die Autorin beschreibt die institutionellen und rechtlichen Rahmenbedingungen und analysiert die zu erwartenden Beschäftigungswirkungen einer gespaltenen Lohnstruktur. Anhand neuerer arbeitsmarktökonomischer Ansätze werden die Realisierungschancen einer gespaltenen Lohnstruktur diskutiert und mögliche Konsequenzen für das deutsche Arbeitsmarktsystem dargestellt.
Aus dem Inhalt: Rechtliche und institutionelle Ausgestaltung des deutschen Arbeitsmarktes - Beschäftigungswirkungen einer Lohnspaltung - Realisierungschancen, Verhaltensanalyse.