Show Less
Restricted access

Die Milieutherapie Bruno Bettelheims

Intention, Theorie und Praxis

Series:

Sabine Wesely

Der Name des Kindertherapeuten Bettelheim geriet mehrmals in die Schlagzeilen. Bekannt wurde er durch seine Veröffentlichungen über Märchen und Autismus. Kaum bekannt ist hingegen das Lebenswerk des in die USA emigrierten Psychoanalytikers: die Milieutherapie, mit der es ihm gelang, psychisch schwerst gestörte Kinder zu heilen. Dies soll in dieser Veröffentlichung nachgeholt werden. Der theoretische Hintergrund und das Konzept der Milieutherapie werden fundiert aufgearbeitet und dargestellt. Darüber hinaus wird folgenden Fragen nachgegangen: Was ist die Intention der Milieutherapie? Welche Auswirkungen hatte die KZ-Haft auf Bettelheims Lebenswerk? Welche Vorwürfe wurden gegen Bettelheim erhoben und inwiefern treffen sie zu? Wie ist der heutige Stellenwert der Milieutherapie und welche Folgen ergeben sich daraus für die Erziehungs-, Sozial- und Therapiepraxis?
Aus dem Inhalt: Biographie Bettelheims - Theoretische Grundlagen der Milieutherapie - Die Milieutherapie in der Praxis (Orthogenic School) - Die Milieutherapie im Vergleich mit anderen Therapieformen - Diskussion der Milieutherapie - Bewertung, Umsetzung und Aktualität der Milieutherapie.