Show Less
Restricted access

Unternehmensstrategien, Innovationsprozesse und Wettbewerb in der Computer-Industrie

Eine empirische Analyse des PC-Marktes

Series:

Katharina Denger

Die Personal Computer-Industrie zählt weltweit zu den bedeutendsten und innovativsten Hochtechnologie-Bereichen und ist durch einen intensiven globalen Wettbewerb geprägt. Die Krise der PC-Branche führt zu einem Strukturwandel größeren Ausmaßes, der Innovationen zur Erschließung neuer Wachstumsmärkte zum wesentlichen Aktionsparameter der PC-Anbieter macht. Diese Arbeit untersucht die Fragestellung, welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen Innovationen begünstigen und zu einem besonders hohen innovativen Output führen. Voraussetzung für eine Beantwortung dieser Frage ist die empirische Analyse und Identifikation von Innovationsarten, die Untersuchung von Innovationsprozessen und -interaktionsstrukturen und die Bewertung damit einhergehender Innovationsleistungen im PC-Markt.
Aus dem Inhalt: Unternehmensstrategien und Wettbewerbsprozeß im PC-Markt - Innovationsprozesse, technischer und organisatorischer Wandel im PC-Markt - Synopse zur Innovationsanalyse des PC-Marktes.