Show Less
Restricted access

Der Leser als Protagonist

Didaktische Strukturen in Laurence Sternes «Tristram Shandy»

Series:

Elizabeth M. Wendell

Möglichkeiten der Literarischen Darstellung von Kommunikation zwischen Autor und Leser und der Lesermanipulation. Das Strukturprinzip des «Tristram Shandy».
Aus dem Inhalt: Etablierung und Entwicklung des postulierten Lesers im «Tristram Shandy» in sieben Stagen, die hierarchisch angelegt sind, mit besonderer Beachtung der erzähltechnischen Mittel der rhetorischen Steuerung.