Show Less
Restricted access

Minderjährige in der Familienkommanditgesellschaft

Ihre Stellung als Gesellschafter und Mitunternehmer

Series:

Das Buch befasst sich mit den zivil- und steuerrechlichen Fragen, die bei der Aufnahme von minderjährigen Kindern in das elterliche Unternehmen und bei der Gestaltung des Gesellschaftsvertrages zu beachten sind, damit die gewünschten vermögensrechtlichen Regelungen und steuerlichen Vorteile verwirklicht werden. Im ersten Teil werden im einzelnen die Voraussetzungen des rechtsgeschäftlichen und erbrechtlichen Erwerbs der Mitgliedschaft erörtert. Der zweite Teil befasst sich mit den Rechtsfragen, die sich für die Gesellschaft und die Gesellschafter aus der Mitgliedschaft eines Minderjährigen ergeben. Im Anhang wird auf die steuerliche Anerkennung des minderjährigen Kommanditisten als Mitunternehmer und die Angemessenheit der Gewinnverteilungsabrede eingegangen.