Show Less
Restricted access

Das Problem der Integration utilitaristischer Argumentation in die theologische Ethik

Series:

Ekkehard Steinhäuser

Diese Arbeit stellt sowohl die Leistungskraft wie auch die Grenze des Utilitarismus dar. Sie bedient sich dazu der Methode der exemplarischen Auseinandersetzung mit den systemtheoretischen Elementen des Utilitarismus. Verfolgt wird das Ziel, die Möglichkeit der Integration utilitaristischer Argumentation in die theologische Ethik zu prüfen. Dazu werden typisch utilitaristische Argumentationsmuster aus theologischer Sicht bewertet. Die Arbeit ist ein Schritt auf dem Weg, eine neue Verhältnisbestimmung von Utilitarismus und theologischer Ethik vorzunehmen. Es wird gezeigt, daß sowohl in der Systemtheorie wie auch in der praktischen Anwendung eine Integration utilitaristischer Argumentation in die theologische Ethik möglich ist.
Aus dem Inhalt: Darstellung und Bewertung der impliziten Prinzipien des Utilitarismus - Explikation des Problems der Integration utilitaristischer Argumentation in die Theologie - Versuch der Integration utilitaristischer Argumentation in die theologische Ethik.