Show Less
Restricted access

Sprache des Glaubens in Lateinamerika

Eine Studie zu Selbstverständnis und Methode der «Theologie der Befreiung»

Series:

Arturo Blatezky

Entscheidendes Ziel dieser Arbeit ist der Versuch, den hermeneutischen Entstehungsprozess der lateinamerikanischen «Theologie der Befreiung» transparent und nachvollziehbar zu machen. Bei allen Unterschieden wird der gemeinsame Fundus der lateinamerikanischen Befreiungstheolo- gen dargestellt und auf die ihnen gemeinsame Wirklichkeit von Unterdrückung und Abhängigkeit zurückgeführt. Ohne eine Reflexion auf diesen Ursprung und Kontext ist die Theologie der Befreiung nicht zu verstehen und ist eine Auseinandersetzung mit ihr von Europa aus nicht denkbar.