Show Less
Restricted access

Entscheidungsorientierte Kosten- und Erfolgsrechnung und dynamische Investitionsrechnung als separate Führungsinstrumente eines koordinationsorientierten Controlling und Ansätze zu ihrer Integration

Series:

Ralf Krieger

Die ersten Kapitel dienen der wissenschaftlichen Durchdringung und theoretischen Fundierung des Controlling. Nach der Einordnung als integraler Führungsbestandteil werden die als zweckmäßig beurteilten koordinationsorientierten Controllingauffassungen anhand eines entwickelten Positionierungsschemas klassifiziert und auf dieser Basis eine geeignete Controllingkonzeption bestimmt. Im weiteren untersucht der Autor die Leistungsfähigkeit erfolgszielorientierter Systeme der Unternehmensrechnung als entscheidungsunterstützende Controllinginstrumente. Ausgehend von der begrenzten Informationsbasis der in Theorie und Praxis getrennten kosten- und investitionsrechnerischen Kalküle, werden durch Beispiele untermauerte Ansätze vorgestellt und kritisch gewürdigt, die eine Integration von entscheidungsorientierter Kostenrechnung und dynamischer Investitionsrechnung anstreben.
Aus dem Inhalt: Controlling und Unternehmensführung - Gestaltung des Planungs- und Kontrollsystems und des Informationsversorgungssystems - Kosten- und Investitionsrechnung als separate Controllinginstrumente - Ansätze zur Integration von entscheidungsorientierter Kosten- und dynamischer Investitionsrechnung.