Show Less
Restricted access

Der völkerrechtliche Status der Transkei, Ciskei, Bophuthatswanas und Vendas während der Zeit ihrer formellen Unabhängigkeit von der Republik Südafrika

Series:

Eberhard Stabreit

Gegenstand dieser Arbeit ist der völkerrechtliche Status der formell in die Unabhängigkeit entlassenen Bantustans in der Republik Südafrika. Nach Erörterung der klassischen Merkmale einer Staatlichkeit geht der Autor der Frage nach, ob die Legalität der Staatswerdung nach geltendem Völkerrecht weitere Voraussetzung einer Staatlichkeit ist. Die Arbeit beschäftigt sich weiterhin mit den völkerdeliktsrechtlichen Auswirkungen einer fehlenden Legalität auf die Staatlichkeit.

BIC Classifications

  • Society & social sciences (J)
    • Politics & government (JP)
      • Political science & theory (JPA)
      • Comparative politics (JPB)
  • Law (L)
    • Jurisprudence & general issues (LA)
    • International law (LB)

BISAC Classifications

  • Law (LAW)
    • LAW / General (LAW000000)
    • LAW / International (LAW051000)
  • Political Science (POL)
    • POLITICAL SCIENCE / History & Theory (POL010000)
    • POLITICAL SCIENCE / Security (National & International) (POL012000)

THEMA Classifications

  • Society & Social Sciences (J)
    • Politics & government (JP)
      • Comparative politics (JPB)
      • Political structure & processes (JPH)
  • Law (L)
    • International law (LB)
    • Laws of specific jurisdictions & specific areas of law (LN)
      • Legal systems: general (LNA)
  • Geographical qualifiers (1)
    • Africa (1H)