Show Less
Restricted access

Umweltbildung: Ein Problem der Lehrerbildung

Eine Untersuchung zum Stand der «Ökologisierung» der Ausbildung für das Lehramt an weiterführenden Schulen

Series:

Gerd Michelsen and Hubertus Fischer

Nach 25 Jahren Programmatik zieht diese Studie eine nüchterne Bilanz. Wieweit ist die Integration der Umweltbildung in die Lehrerausbildung tatsächlich vorangekommen? Was trägt die Hochschulausbildung, was trägt das Referendariat dazu bei, daß künftige Lehrerinnen und Lehrer den Anforderungen eines «guten» Umweltunterrichts gewachsen sind? Die Studie befragt erstmals Kinder der 68er-Generation: Referendarinnen und Referendare, die mit «Umweltpolitik», «Waldsterben» und «Tschernobyl» groß geworden sind. Sie befragt sie nach ihren Umweltbildungserfahrungen in Schule, Universität und Referendariat. Aus den Ergebnissen wird die Konsequenz gezogen: Empfehlungen für eine integrierte Umweltbildung in Studium, zweiter Ausbildungsphase und Lehrerfortbildung.
Aus dem Inhalt: Umweltbildung und Schule - Umwelt als Thema der Lehrerbildung - Ökologisierung der Lehrerbildung - Empfehlungen für die Lehrerbildung.