Show Less
Restricted access

Religionsfreiheit in Spanien

Geschichte - Problematik - Zukunftsperspektiven

Series:

In der Geschichte Spaniens ist das religiöse Element vom politischen nicht zu trennen. Religinicht zu trennen. Religiöse und politische Freiheit bzw. Intoleranz stehen in wechselseitiger Beziehung. Im geschichtlichen Verlauf erscheinen die Probleme der Einheit von Kirche und Staat, der Identifikation von Nation und Katholizismus sowie der inquisitorischen Verfolgung von Residenten als charakteristische Züge spanischer Wirklichkeit. Der Autor untersucht die historischen und theologischen Hintergründe dieser Phänomene, nach deren Deutung die religiös-politische Restauration nach dem spanischen Bürgerkrieg und die Entwicklung der nachfolgenden Jahre verständlich wird.