Show Less
Restricted access

Rainer Malkowski- Neue Objektivität in der Lyrik

Monographie zu Leben und Werk Rainer Malkowskis

Series:

Christof Kneer

Rainer Malkowski gelang mit seinem ersten Lyrik-Band ein hochgelobtes Debüt. Der erfolgreiche Manager hat nach kurzer, steiler Karriere den Beruf aufgegeben, um seiner Berufung zu folgen. Inzwischen sind sieben Gedichtbände erschienen. Trotz einhellig positiver Aufnahme tut sich die Kritik bisher schwer, seinem Werk gerecht zu werden. Die Arbeit untersucht Malkowskis Lyrik zum erstenmal systematisch und bringt sie auf den Begriff: Neue Objektivität in der Lyrik.
Aus dem Inhalt: Werkbezogene Biographie - Autortypische Inhalte - Die Rolle der Dinge, Bedeutung und Behandlung von Raum und Zeit, das spezifische Wesen der Erinnerung, Charakter und Funktion der Ironie.