Show Less
Restricted access

Das deutsche Insiderstrafrecht unter Berücksichtigung strafrechtlicher Konsequenzen für Kreditinstitute und prozessualer Durchsetzung

Series:

Peter Peters

Die Arbeit beschäftigt sich mit den Konsequenzen des neuen deutschen Insiderstrafrechts. Durch die Darstellung und die rechtliche Analyse der einzelnen Tatbestandsmerkmale werden die Erfassungs- und Nachweisprobleme bei der Verfolgung von Insiderstraftaten aufgezeigt. Ein gesondertes Kapitel behandelt die strafrechtlichen Konsequenzen der Kreditinstitute. In diesem Zusammenhang steht die Lösung auftretender Interessenkollisionen im Vordergrund.
Aus dem Inhalt: Rechtsgut des Insiderrechts - Insiderpapiere - Insider - Insiderinformation - Merkmal der Kursrelevanz - Strafrechtliche Konsequenzen für Banken - Überwachung und Durchsetzung des Insiderrechts.