Show Less
Restricted access

Die berufliche Integration geistig behinderter Menschen

Series:

Karin Beisteiner

Das Buch behandelt die Probleme und Möglichkeiten beruflicher Integration geistigbehinderter Menschen. Die Autorin beschreibt darin den Terminus Behinderung, die Bedeutung der Arbeit für behinderte Menschen und ihre Situation am geschützten bzw. allgemeinen Arbeitsmarkt sowie die Rechtslage. Maßnahmen zur Erleichterung der beruflichen Integration geistigbehinderter Menschen werden anhand einiger Institutionen exemplarisch dargestellt. Diese Maßnahmen beinhalten vorberufliche Initiativen wie gezielte Berufsberatung und -findung, auf den Personenkreis abgestimmte Ausbildungen, innovative Arbeitsprojekte und die Begleitung am Arbeitsplatz durch Supported Employment und Arbeitsassistenz.
Aus dem Inhalt: Probleme und Möglichkeiten beruflicher Integration - Traditionelle und innovative Maßnahmen zur Qualifizierung und Arbeitsplatzfindung am geschützten bzw. am allgemeinen Arbeitsmarkt.