Show Less
Restricted access

Vielseitigkeit des Alten Testaments

Festschrift für Georg Sauer zum 70. Geburtstag

Series:

James Alfred Loader and Hans-Volker Kieweler

Die Festschrift thematisiert Schwerpunkte der alttestamentlichen Forschung. Die Exegese vermag gewichtige Bereiche und Themen aus Pentateuch, Propheten und Schriften zu verdeutlichen. Zur Wirkungsgeschichte werden Cassian, Cyprian, Eck, Luther und Bischof May thematisiert. Die Bereiche Religionswissenschaft, Philosophie und Kunst enthalten u.a. Reflexionen über Gott im Zeitalter des Nihilismus und das reformatorische Bildprogramm. Zur Ethik und Ökumene werden die Ethik des Gesetzes bei Luther und die Epochenwende der westchristlichen Ökumene beigetragen. Der Landeskunde ist der Beitrag zu ökologischen und naturräumlichen Rahmenbedingungen zuzuordnen. Themen der Geschichte des Alten Testaments und Archäologie sind Kanaaniter, Methodenlehre der Archäologie, edomitische Bergfestungen und Garizim.
Aus dem Inhalt: Themen aus der Exegese, Theologie, Religionswissenschaft und Archäologie werden innerhalb der alttestamentlichen Wissenschaft diskutiert.