Show Less
Restricted access

«Vie ouvrière» und Sozialpolitik

Die Einführung der «Retraites ouvrières» in Frankreich um 1910- Ein Beitrag zur Geschichte der Sozialversicherung

Series:

Irene Bourquin

Die Einführung der «Retraites ouvrières» in Frankreich um 1910 - die Anfänge der heute so umfassenden französischen Sozialversicherung beschreibt dieses Buch. Die Entstehung des Gesetzes wird erklärt im Kontext der sozialen und ideologischen Voraussetzungen um die Jahrhundertwende (Leben der Arbeiter, Sozial-Doktrinen). Eine Zusammenfas- sung der späteren Weiterentwicklung der französischen Sozialversicherung stellt die Verbindungen mit der neusten Zeit her.