Show Less
Restricted access

Zwischen Kultur-Achse und Kulturkampf

Die Beziehungen zwischen 'Drittem Reich' und faschistischem Italien in den Bereichen Medien, Kunst, Wissenschaft und Rassenfragen

Series:

Andrea Hoffend

Aus dem Inhalt: Der Austausch zwischen beiden Regimen auf den Gebieten Presse, Rundfunk, Film, Literatur/Buchpublizistik, Theater, Musik, Bildende Kunst und Wissenschaft - Die deutsch-italienischen Austauschgesellschaften - Das deutsch-italienische Kulturabkommen vom November 1938 - Die Rassenfrage als Kulturfrage.