Show Less
Restricted access

Die Regelung entgeltpflichtiger Sprachmehrwertdienste in den USA und Deutschland unter besonderer Berücksichtigung des Verbraucherschutzes

Series:

Steffen Böhm and Universität Münster

Die Arbeit behandelt im Kern die Frage verbraucherschützender Regelungen hinsichtlich der 0190-Dienste in Deutschland. Dabei wird vergleichend auf die Regelungen in den Vereinigten Staaten zurückgegriffen. Ziel der Arbeit ist es, aufzuzeigen, in welchen Bereichen in Deutschland die Notwendigkeit besteht, gesetzliche bzw. verordnungsrechtliche Regelungen zu erlassen und wie diese Vorschriften aussehen könnten. Ferner wird auch zur Frage Stellung genommen, ob die Telefongesellschaften ihre Dienstleistungen gegenüber Informationsanbietern aus inhaltlichen Gründen verweigern können.
Aus dem Inhalt: 0190-Telefondienste und Verbraucherschutz - Regelungen in den USA und Deutschland - Die Möglichkeit der Telefongesellschaften, ihre Dienstleistungen aus inhaltlichen Gründen gegenüber Informationsanbietern zu verweigern.