Show Less
Restricted access

Das Image Israels in deutschen Medien

Zwischen 1956 und 1982

Series:

Astrid Hub

Immer wieder wird das schlechte Image Israels beklagt. Ziel dieser Studie ist es, das wirkliche Bild israelischer Innen- und Außenpolitik während der Kriege 1956, 1967, 1973 und 1982 in ausgewählten deutschen Medien mit Hilfe der Inhaltsanalyse zu erarbeiten. Analysiert man die Ursachen der Bewertungsschwankungen in der Darstellung der israelischen Politik, so erkennt man eine starke Verflechtung israelischer Außenpolitik und deutscher Interessen, welche maßgeblich das jeweilige Image Israels prägt.
Aus dem Inhalt: Chronik - Image israelischer politischer Kultur - Image israelischer politischer Interessenartikulierung - Image politischer Entscheidungsvorgänge in Israel - Das Image israelischer Außenpolitik - Quantitative Auswertung der Texte - Wertungsanalyse.