Show Less
Restricted access

Chemie lernen mit Hilfe von Analogien am Beispiel des chemischen Gleichgewichts

Series:

Evelyn Kleine

Chemie lernen mit Hilfe von Analogien: Das chemische Gleichgewicht - ein Ball der einsamen Herzen? Daß mit Hilfe von Analogien Lernen möglich ist, beschreiben eine Reihe von Theorien. Ob dies auch auf Probanden mit nur geringem bzw. mit erkennbarem chemischen Vorwissen zutrifft, wird anhand einer Analogie und einem Schulbuchtext mit ähnlichem Inhalt untersucht. In offenen leitfadenorientierten Interviews erhobene Daten kommen qualitativ und quantitativ im Sinne der individuellen Bedeutungskonstruktion zur Betrachtung. Es zeigt sich, daß man Chemie auch bei geringem Vorwissen mit Hilfe von Analogien erlernen, aber auch bereits vorhandenes Vorwissen erweitern, vertiefen und in neuen Problemsituationen besser anwenden kann.
Aus dem Inhalt: Chemie lernen mit Hilfe von Analogien: Das chemische Gleichgewicht - ein Ball der einsamen Herzen? - Offenes leitfadenorientiertes Interview - Probanden mit Vorwissen und geringem Vorwissen - Individuelle Bedeutungskonstruktion.