Show Less
Restricted access

Multimodale Intervention auf der Basis eines Gedächtnistrainings mit älteren Menschen

Series:

Hildegund Michelfelder

In dieser Arbeit wurde untersucht, wie sich unterschiedliche Trainingsinhalte auf Gedächtnisleistung und psychische Faktoren auswirken. An der empirischen Untersuchung nahmen gesunde Personen teil. Es handelt sich um ein Prä-Post-Design mit Teilnehmern von Gedächtniskursen. Es wurden Tests zur kognitiven Leistung, Einschätzungen zur subjektiven Alterung, Selbstkonzepte, Kontrollüberzeugungen und ein Persönlichkeitsinventar erhoben. Die Rolle dieser unterschiedlichen Faktoren in ihrem Zusammenwirken auf die Gedächtnisleistung und auf die psychische Verfassung wurden überprüft. Die Ergebnisse zeigen, daß mit der angewandten multimodalen Intervention kognitive und psychische Potentiale optimiert werden konnten.
Aus dem Inhalt: Gedächtnismodelle - Befunde zu Gedächtnisleistungen bei älteren Menschen - Untersuchungen zum Gedächtnistraining - Psychologische Faktoren im Zusammenhang mit Gedächtnisleistungen - Beschreibung der multimodalen Intervention - Untersuchungsziele - Ergebnisse.