Show Less
Restricted access

Stiftung Deutsche Sporthilfe- Die ersten 25 Jahre

Entwicklungsgeschichte der Stiftung in Zielsetzung, Umsetzung des Stiftungsgedankens (Förderungsmaßnahmen), Finanzierung und Organisationsstrukturen- Dokumentation

Series:

Günter Pelshenke

Die Arbeit bildet eine Gesamtdarstellung der Stiftung Deutsche Sporthilfe: die vorbereitenden Überlegungen und Maßnahmen verschiedener Persönlichkeiten und Organisationen, die Gründung am 26.05.1967 und die ersten 25 Jahre ihres Wirkens. Sie beinhaltet die Darlegung des Stiftungsgedankens und eine kritische Bewertung der Anwendung der Handlungsprinzipien in den einzelnen Entwicklungsstufen der Stiftung. Der Autor beschreibt die Förderungsmaßnahmen, d.h. die Umsetzung des Stiftungszwecks, mit ihren ständigen Neuerungen und geänderten Schwerpunktsetzungen, die Finanzbeschaffungsmaßnahmen als Voraussetzung für die Handlungsfähigkeit der Sporthilfe sowie die Organisation der Stiftung mit den entsprechenden Namensverzeichnissen und Daten. Der Anhang enthält eine Sammlung von Dokumenten aus der Vorbereitungszeit und aus 25 Jahren Sporthilfe, die für die Öffentlichkeit anderweitig nicht erreichbar sind.
Aus dem Inhalt: Gesamtbeschreibung der Vorgeschichte und der ersten 25 Jahre Sporthilfe - Dokumentation in Texten, Namen, Daten, Zahlen, Tabellen und Grafiken der Zielsetzung, Umsetzung des Stiftungsgedanken (Förderungsmaßnahmen), Finanzierung und Organisationsstrukturen in den einzelnen Entwicklungsphasen.