Show Less
Restricted access

Auguste Comtes «Religion der Menschheit» und ihre Ausprägung in Brasilien

Eine religionsgeschichtliche Untersuchung über Ursprung, Werden und Wesen der «Positivistischen Kirche» Brasiliens

Series:

Georg Maria Regozini

Innerhalb der Komplexität der religiösen Erscheinungswelt gibt es «Religionen», deren Zuordnung zur Religionsgeschichte möglich wird, indem unter religionswissenschaftlichen Aspekten z.B. besonders die religionssoziologischen und religionsphänomenologischen Inhalte einer von Europa ausgehenden - aber hier fast in Vergessenheit geratenen - «Religion der Menschheit» in ihrer historischen Existenz aufgezeigt werden. Dabei geht es vor allem um den Inhalt der «Positivistischen Religion» in Brasilien und um ihre religiöse, kirchliche und organisatorische Präsenz.