Show Less
Restricted access

Europäische Strukturpolitik im ländlichen Raum

Zwischenbewertung des Ziel-5b-Programms Schleswig-Holstein (1994-1996)

Series:

Günter Tissen and Kathleen Toepel

Vor dem Hintergrund gestiegener Mittelausstattung der Strukturfonds, der zunehmenden Konkurrenz um knappe öffentliche Mittel und im Interesse einer kontinuierlichen Weiterentwicklung dieses Politikbereiches gewinnt die Evaluierung der Strukturfondsinterventionen auch für die nationale Strukturpolitik an Bedeutung. Im Jahre 1997, in der Mitte der von 1994 bis 1999 reichenden Förderperiode, wurden daher in allen Förderregionen Europas Zwischenevaluierungen der Strukturfondsförderung durchgeführt, so auch in Schleswig-Holstein. Ausgewählte Ergebnisse einer solchen Zwischenbewertung der Ziel-5b-Förderung im Zeitraum 1994 bis 1996, die vom Institut für Strukturforschung der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein erarbeitet wurde, werden hier vorgestellt.
Aus dem Inhalt: Methode der Evaluierung von Ziel-5b-Programmen - Analyse der sozioökonomischen Entwicklung in Schleswig-Holstein - Einordnung der Ziel-5b-Politik in die Politik des Landes - Diskussion der Indikatoren - Vollzugskontrolle, Zielerreichung und Wirkungsanalyse - Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Programms.