Show Less
Restricted access

Nutzenorientierte Qualitätskostenrechnung

Ansätze zur Erfassung und marktorientierten Schätzung von Qualitätskosten auf Basis der Prozeßkostenrechnung

Series:

Gerald Graf

Die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung aus Sicht des Kunden rückt immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses moderner Konzepte der Unternehmensführung. Die Analyse verschiedener Qualitätskonzepte bildet dabei den Hintergrund für eine Auseinandersetzung mit den in Wissenschaft und Praxis bekannten Qualitätskostenrechnungen. Der zentrale Kritikpunkt an diesen Systemen ist die fast vollständige Vernachlässigung der Wünsche und Bedürfnisse der Nachfrager. Gerald Graf beschreibt eine fundierte Methode zur Erfassung und Schätzung von kundenorientierten Qualitätskosten auf Basis der Prozeßkostenrechung. Er bereitet das dazu erforderliche Wissen auf und stellt neue Schätzmethoden vor, die auf Verfahren der präskriptiven Entscheidungstheorie zurückgreifen. Das Buch wendet sich an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre sowie an das Management von Unternehmen.
Aus dem Inhalt: Kundenorientierte Qualitätskostenrechnung - Neue Verfahren zur Schätzung von Qualitätskosten - Vorschläge zu ihrer Planung und Kalkulation.