Show Less
Restricted access

Das Survey-Feedback als Führungsinstrument zur Gestaltung strategiegeleiteter Veränderungsprozesse in großen Organisationen

Series:

Arndt Zeitz

Zur Umsetzung strategiegeleiteter Veränderungsprozesse sind Surveys im Sinne von Selbstbewertungen ebenso notwendig wie die Reflexion der ermittelten Ergebnisse. Das Survey-Feedback kann als dialogorientiertes Führungsinstrument die Operationalisierung abstrakter Unternehmensbilder unterstützen. Die Studie zeigt anhand einer empirischen Datenbasis von 15.082 Beschäftigten der Automobilindustrie, wie Survey-Feedbackprozesse konzipiert, durchgeführt, ausgewertet und evaluiert werden können.
Aus dem Inhalt: Leitbildumsetzung - Transformationsprozesse - Mitarbeiterbefragungen - Selbstbewertung - Prozeßcontrolling - Kommunikation und Feedback - Ausrichtung großer Organisationen.